Unsere Argonauten-Kinder

Dies ist unsere Geschichte. Danke, dass Sie alle Argonauten-Kinder unterstützen.

Finn

8 Jahre Deutschland AGO2

Finn hat sich das Laufen mit 4,5 Jahren hart erarbeitet und ist nun nicht mehr zu bremsen. Auch wenn die fehlende Sprache es schwerer macht, mit anderen Kindern in Kontakt zu treten, gewinnt er die Herzen und Seelen mit seinem Lächeln und unzähligen kostenlosen Umarmungen.

Holly

14 Jahre USA AGO1

Holly ist ein sehr glückliches und friedliches Kind mit einem sehr grossen Herzen. Sie gibt sich trotz der vielen Herausforderungen viel Mühe

Uxue

4 Jahre Spanien AGO1

Als ich geboren wurde, konnte ich nicht gestillt werden und meine Mutter musste Brustwarzenschilder und Milchpumpen benutzen. Ich war ein sehr braves Mädchen, so brav, dass ich keinen Ärger machte. was meiner Mutter langsam Sorgen bereitete.

Emma

4 Jahre Schweiz AGO2

Starke Medikamente nach Krampfanfällen mit 5 Monaten und ein schwacher Muskeltonus hinderten Emmas Entwicklung. Doch sie erfreute uns alle, als sie 1 Jahr später zu laufen begann. Wir sind uns unsicher, wie sie sich entwickeln wird, und freuen uns über jeden Schritt und Lachen!

Johannes

7 Jahre Österreich AGO2

Schon unmittelbar nach der Geburt war sein niedriger Muskeltonus auffällig, auch atonische Absencen haben Johannes nicht davon abgehalten laufen zu lernen. Mit dem Gehtrainer oder an der Hand erkundet er die Welt, Johannes setzt auch ohne Sprache seinen Willen durch und er erfreut uns täglich mit seiner unendlichen Zuneigung.

Devyn

17 Jahre USA AGO2

Devyn ist eine verspielte junge Dame, die Umarmungen und taktile Spiele liebt. Sie viel sicherer auf den Beinen geworden (dank ihres Diensthundes). Sie nutzt ihr Kommunikationsgerät, Gesten und Ausschnitte aus ihren Lieblingssendungen, um sich auszudrücken, und arbeitet an ihren Lese- und Schreibfähigkeiten.

Suze

6 Jahre Holland AGO2

Da ihr Vater an Krebs erkrankt war, hatte Suze schon früh mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Aufgrund einer seltenen AGO2-Mutation benötigt sie ständige Pflege. Ihre Familie meistert die finanzielle Belastung durch ungedeckte medizinische Kosten mit unerschütterlicher Hingabe. Helfen Sie uns, Suze und ihre Familie zu unterstützen, die sich gemeinsam tapfer den Widrigkeiten stellen.

Casadee

23 Jahre USA AGO1

Casadee war schon immer eine wahre Freude, voller Frechheit und Sonnenschein! Wir haben früh erkannt, dass sie sich nicht so entwickelt hat wie unsere anderen Töchter, und begannen eine 20-jährige Suche nach einer Diagnose. Geben Sie niemals auf, nach Antworten und Behandlungsmöglichkeiten zu suchen, denn sie können sich direkt hinter der geschlossenen Tür befinden. Unsere Kinder sind jede einzelne Minute unseres Kampfes wert!